Ideal für Räume, in denen eine reine, allergenfreie Luft erforderlich ist, funktionieren elektrostatische Luftreinigungsgeräte mit einem axialen Ventilator, der die Raumluft ansaugt: • Der Vorfilter hält alle in der Luft schwebenden groben Unreinheiten zurück (Stäube, Fasern, etc.) • Die elektrostatischen Filterstufen bestehen in einer ionisierenden Zone, in der die in der Luft schwebenden Mikropartikel eine positive elektrische Ladung aufnehmen, und in einer Schmutzsammelzone bestehend aus Aluminiumlamellen, die ein negatives elektrisches Feld mit starker Anziehungskraft bilden. Die so gereinigte Luft wird ohne Wärmeverlust und ohne Veränderung der Hygienequalität direkt wieder in den Nutzraum zurückgeführt.

Anwendungsbereiche: Büroräume, IT-Räume, ärztliche und tierärztliche Praxen, Analyselabore, sozio-medizinische Zentren und Gemeinschaftseinrichtungen, Lebensmittelhandel und sonstiger Handel, Restaurants, Chicha-Bars, Hotels, Touristenzentren, Diskotheken, Raucherräume…

EMPFEHLUNGEN FÛR DEN GERÄTEEINSATZ

  • Positionierung: mobil auf dem Boden (auf Rollen) oder per Deckenmontage (in der Raummitte).
  • Wartung: Austausch der Leuchtstoffröhren und des Substrats einmal jährlich.
+ PRODUKTS
  •  Entkeimung der Luft
  • Ausfiltern von volatilen organischen Verbindungen
  • Vollständige Zerstörung von luftgetragenen Mikroorganismen (Bakterien, Pilze…)
  • Geruchsbehandlung
  • Fernbedienung (bei Deckenmontage)